Über mich


Lektorin Steffi steht neben einem Felsen, auf dem Rabenkrähe Krah von Rabenstein thront

Hi, ich bin Steffi!

 

Seit ich einen Stift halten kann, erfinde ich Geschichten. Deshalb habe ich es auch zuverlässig verstanden, beruflich erst mal alles abzudecken, was vor allem mit Zahlen zu tun hat: Ich bin gelernte Industriekauffrau und habe anschließend Brauwesen studiert. Umso intensiver habe ich mich in meiner Freizeit mit dem geschriebenen Wort auseinandergesetzt und gelesen, was mir in die Finger kam. Es hat lange gedauert, bis ich auf all die Wörter in meinem Inneren vertraut habe. Deshalb bin ich hier und helfe dir, deinen Buchtraum jetzt zu leben!

 

Warum bin also ich die Richtige für dein Buchprojekt?

 

Durch meine breit gefächerte Berufserfahrung denke ich mich schnell in unterschiedlichste Themen ein und bin offen für neue Ansätze. Seit einigen Jahren bin ich in der Buchbranche unterwegs und verfüge über ein großes Netzwerk an Kolleg:innen, Verlagen und Dienstleister:innen. Nicht zuletzt bin ich seit September 2023 Kandidatin im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren und bilde mich kontinuierlich weiter.

 

Da ich selbst Autorin bin, weiß ich nur zu gut, wie schwer es sein kann, den eigenen Text in fremde Hände zu geben. Mit umso mehr Empathie und Fingerspitzengefühl für die richtigen Formulierungen gehe ich daher an die mir anvertrauten Manuskripte heran.

 

Ob es um die Erfüllung des eigenen Buchtraumes geht oder um die Korrektur von Bewerbungen, Abschulussarbeiten oder Werbetexten - mit Leidenschaft und prüfendem Lektoratsblick arbeite ich daran, das Beste für dich zu erreichen.

 

 

Wenn du mehr über mich und meine Arbeitsweise erfahren möchtest, folge mir als @lyralektorat gerne auf Instagram und Threads!

 

Überzeugt? Dann:

 



Meine Qualifikationen


September 2023 Mitgliedschaft im VfLL (Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e.V.) als Kandidatin

 

August 2023 Weiterbildung Korrektorat bei der Akademie der Deutschen Medien (ADM)

 

März 2023 - Juli 2023 Weiterbildung zur Lektorin bei Juri Pavlovic, Textehexe

 

November/Dezember 2021 Seminar "Nature Writing" von und mit Nina Blazon

 

Veröffentlichte Texte in Anthologien:

"Das schönste Weihnachtswetter" in: Weihnachtsgeschichten am Kamin 35, Rowohlt Verlag

"Weihnachten im Spielzeugparadies" in: Neue Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen, Camino Verlag

"Schneeweiß, blutrot, schwarz wie Ebenholz" in: Unholy Christmas, Scary Alliance

"Betonluftballontage" in: Growing Pains. Texte über das Erwachsenwerden, danzig & unfried

 Ich bin Kandidatin im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e.V.