Angebot


Was braucht deine Geschichte? Du bist dir noch nicht schlüssig, wie du am besten mit deinem Text weiterkommst oder bist dir unsicher, wovon du und deine Geschichten am meisten profitieren? Schreibe mir eine Mail und wir machen einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch aus.

 

Meine Arbeit erfolgt in Microsoft Word über die Kommentar- und "Änderungen nachverfolgen"-Funktionen. Auf Wunsch arbeite ich auch mit Papyrus Autor oder OpenOffice. Und das Wichtigste: Das letzte Wort hast immer du selbst als Autor:in. Ich mache lediglich Vorschläge und gebe Hinweise.

 


Feder-Icon, Symbol für das Teillektorat

Teillektorat

Oft schleichen sich ähnliche Fehler an mehreren Stellen ins Manuskript ein. Daher reicht oft ein Einblick in das Manuskript, um eventuelle Schwächen zu erkennen. Bei einem Teillektorat lektoriere ich 20 Seiten und erstelle dir ein Gutachten mit einer Einschätzung und Optimierungsvorschlägen. Ein Teillektorat eignet sich für alle, die sich noch intensiver mit dem Handwerkszeug beim Schreiben auseinandersetzen wollen.



Raben-Icon, Symbol für das Inhalts- und Stillektorat

Inhalts- & Stillektorat      

Beim Inhaltslektorat prüfe ich dein Manuskript auf inhaltliche Schwachstellen und schaue mir an, ob deine Charaktere lebendig gestaltet sind und nachvollziehbar handeln. Plotlöcher findet das Krähenauge mit unübertroffener Genauigkeit. Darüber hinaus prüfe ich Spannungsbogen und Logik sowie deine Konzeptionierung und die Ansprache der Zielgruppe.

Außerdem biete ich ein Stillektorat an. Hier liegt der Fokus vor allem auf den Formulierungen. Wortwiederholungen, das Einhalten der Erzählperspektive - all das fällt in diesen Bereich.

 

Erfahrungsgemäß sind zwei Durchgänge sinnvoll. Das Augenmerk liegt hier zunächst auf der inhaltlichen Ebene, bevor in einem zweiten Schritt auf stilistische Gesichtspunkte geachtet wird. Bei einem einzelnen Durchgang prüfe ich Inhalt und Stil gleichzeitig.



Buch-Icon, Symbol für das Manuskriptgutachten

Manuskriptgutachten      

Bei einem Manuskriptgutachten lese ich dein vollständiges Manuskript und erstelle im Anschluss eine Einschätzung und gebe konkrete Tipps, was du an deinem Text noch verbessern kannst. Ich werde keine Kommentare oder Anmerkungen unmittelbar im Text platzieren, sondern fasse Auffälligkeiten und Vorschläge in einem Gutachten zusammen.

 

Ein Manuskriptgutachten empfehle ich vor allem Debütautor:innen, die wissen möchten, ob sich ein Lektorat lohnt.



Brillen-Icon, Symbol für das Korrektorat

Korrektorat     

Du liebst deine Geschichten, aber mit der Rechtschreibung stehst du auf Kriegsfuß? Kein Problem, denn ich korrigiere deinen Text und prüfe Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung auf Herz und Nieren. Auch Satzbau und Einheitlichkeit des Textes kontrolliere ich in diesem Schritt.

 

Für alle, die neben Uni oder Ausbildung schreiben, biete ich außerdem Korrektorate für Abschluss- und Hausarbeiten an. Wenn ihr gerade euer eigenes Business aufbaut, helfe ich auch hier gerne mit meinen Krähenaugen und korrigiere Werbetexte.



Baum-Icon, Symbol für die Coachings

Coaching      

Du siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr? Du willst endlich wieder Klarheit in dem ganzen Wortdschungel? Ich biete Coachings zu diversen Themen an:

  • Schöne Schreibumgebungen schaffen - gemeinsam bauen wir dir deinen Wohlfühlplatz auf!
  • Instagram-Check: Wie wirkt mein Profil auf Leser:innen, Agenturen oder Verlage?
  • Contenterstellung: Keine Ahnung, wie du die Sozialen Medien als Autor:in bespielen sollst und gleichzeitig an deinem Buch schreiben? Wir erstellen gemeinsam deinen Content-Plan!
  • Dein Zeitplan zur Veröffentlichung: Ich zeige dir diverse Tools und gehe mit dir durch, welche Punkte du auf keinen Fall vergessen darfst, wenn es um deine Buchveröffentlichung geht.
  • Arbeit am lebenden Text: Du brauchst jemanden zum Brainstormen für dein Projekt, weil du gerade einfach nicht weiterkommst? Deine Charaktere machen partout nicht das, was sie sollen? Gemeinsam finden wir einen Weg aus dem Wald hinaus.